© 2018 h1 plan gmbh | ringstr. 34 | 32257 bünde | fon: 05223 8197 040 | mail: info@h1-plan.net

BLUE BUILDING LÖHNE

LPH 1-5, 2013-2015

Das Gebäude gliedert sich in 3 Riegel, die über Verbindungsbauten erschlossen werden. Die sich ergebenen großzügigen Innenhöfe werden zur Freiraumgestaltung genutzt. Es entstehen gut belichtete Büroräume mit Sichtverbindungen zu Grünbereichen und anderen Gebäudeabschnitten. Die Natur wird an den Arbeitsplatz geführt.


Die Fassade wird über 2 Materialebenen gegliedert. Die Hauptklinkerfassade wird durch großzügige asymmetrisch, teilweise über Eck verschobene Öffnungen strukturiert. Als zweite Fassadenebene wurde eine senkrechte Holzverkleidung gewählt, die die um das Gebäudelaufenden Öffnungen gliedert. Diese Fassadensystem zieht sich durch alle Gebäudenbereiche.


Das Gebäude soll von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) in Silber zertifiziert werden.Ein Pre Assement auf Basis der jetzigen Fachplanungen hat eine mögliche Zertifizierung in Silber bestätigt.

Veröffentlichung im EXEMPLUM 25